Alles für den Floristen

Schmuckbänder, Dekobänder, Chiffon, Tüll, Vleece, Jute, Schurwolle, Dekostoff, Kreuzspitze, Perlenschnur, Naturleiter, Crashband, Klöppelspitze, Gitterspitze, Häkelspitze, Baumwolle, Samt, Leder, Blockstreifen, Flechtband, Ragnatella, Hoodieschnur, Changeant-Band, Papiergarn, ...

Aus der Reihe der Freunde & Partner

.Stellvertretend für eine Reihe prominenter Floristen und Gärtner:

Kurt Hornstein

Kurt Hornstein

... entstammt einer fränkisch-pfälzischen "Gartenbau-Dynastie mit Blumenbinderei". Nach Schulbesuch und der Floristenausbildung in einem renommierten Stuttgarter Blumenfachgeschäft war er anschließend noch zur weiteren Abrundung seiner beruflichen Vorstellungen in anderen größeren Floristik-Fachbetrieben Deutschlands tätig. Seine zielführenden Einstellungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten bewirkten dann den außergewöhnlichen Berufsverlauf, der allen angehenden FloristInnen und GärtnerInnen als Vorbild dienen kann.

1970 Meisterprüfung Grünberg (Jahrgangsbeste Kurt Hornstein und Claus Lackner)
1973 Geschäftsführender Gesellschafter des Blumenhaus Chrysanthem, Darmstadt, Zentrale Am Alten Friedhof
Neben seinen betrieblichen Tätigkeiten engagierte sich Hornstein ehrenamtlich u.a. in diversen Gremien wie in Ausschüssen des FDF und der Fleurop.
1975 Große Goldmedaille, Sonderschau des Bundesverbandes, "Floristen gestalten mit Blumen", Bundesgartenschau Mannheim
1989 Wahl zum Aufsichtsrat der Organisation Fleurop Deutschland
1992 Wahl zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates
Bis zum Ausscheiden 2014 wurde Kurt Hornstein in allen Legislaturperioden fortlaufend jeweils in geheimer Wahl bestätigt.
 

Seit 2016 wirkt die Tochter, Britta Boecking, Dipl. Betriebswirtin und Fachfloristin in seiner Nachfolge als geschäftsführende Gesellschafterin und Mitinhaberin im Chrysanthem. Sie leitet gemeinsam mit Herrn Janik Hoffmann, Dipl.Gartenbautechniker, das Unternehmen.
Kurt Hornstein ist auch heute noch partiell beratend im Haus tätig und ist sicher, daß die qualifizierte Nachfolge-Generation das seit 1821 bestehende Traditionsunternehmen, Blumenhaus Chrysanthem, Hoffmann & Hornstein GmbH, in den nächsten Jahrzehnten so erfolgreich weiterführen wird.